bepure_hairmodel

5 wertvolle pflanzliche Öle wie Arganöl, Jojobaöl und Rizinusöl versorgen Haar und Kopfhaut optimal mit Nährstoffen, kräftigen das Haar, spenden Feuchtigkeit und geben Glanz. Die hohe Konzentration von Vitamin E im Arganöl regeneriert und beruhigt die Kopfhaut und bringt so ihr natürliches Gleichgewicht zurück. Rizinusöl und Avocadoöl spenden Feuchtigkeit und Glanz und sorgen für gesundes Wachstum und kräftiges Haar bis in die Spitzen. Kombiniert mit feinen duftenden ätherischen Ölen von Rosmarin, Zedern und Zitrone bringt das bepure Haaröl eine Brise Wellness direkt in Dein Badezimmer. 

Da ich schon öfters von Kunden und Interessenten gefragt wurde, wie genau sollte man denn das Haaröl als Kur eigentlich anwenden, gebe ich gern meinen ganz einfachen Anwendungstipp weiter … Dieser spart Zeit und ist mindestens genauso wirksam! 

 

HOW TO USE – Ein einfacher Anwendungstipp, falls für eine ausgiebige Haarkur keine Zeit bleibt: 

Zuerst den Haaransatz und Scheitel, dann die restlichen Haare mit Wasser befeuchten. Danach eine nussgrosse Menge Haaröl auf Haaransatz und Scheitel mit der Hand einmassieren. Anschliessend mit einem Kamm die Kur bis in die Spitzen verteilen. Zum Schluss kann das überschüssige Haaröl an den Händen zusätzlich in die Spitzen gegeben werden. Jetzt das Haaröl für mindestens 15-20 Minuten einwirken lassen und anschliessend mit Shampoo gründlich 1 bis 2 Mal auswaschen. 

Das Haar ist sofort frischer, glänzt fantastisch und kann abschliessend, wie gewohnt, gestylt werden.

 

FAZIT: Sofortiger Glanz und Vitalität ohne fettige Rückstände im Haar. Es empfiehlt sich, das Haaröl über einen längeren Zeitraum, d.h. 1x pro Woche oder aller 2 Wochen für mehrere Monate, anzuwenden. So sind gesunde und schöne Haare, von der Wurzel bis in die Spitzen, garantiert. Entgegen anderen Ölen lässt es sich als Kur sehr gut auswaschen, ohne einen Fettfilm auf Kopfhaut und Haaren zu hinterlassen.

 

Wirkung: 

✓glänzendes Haar

✓kräftigt das Haar

✓für gesundes Haar von der Haarwurzel an

 

Viel Vergnügen beim Ausprobieren!

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug